UHRIG Energie

Abwasserenergie mit Therm-Liner System gewinnen

Mit dem patentierten THERM-LINER System machen wir Energie aus dem öffentlichen Abwasser nutzbar. Mit Energie aus Abwasser lassen sich Gebäude klimafreundlich heizen und Wärmenetze dekarbonisieren. Allein in Deutschland könnten 4 bis 12 Millionen Menschen mit Abwasser umweltfreundlich heizen.

Ob Kläranlage, Freispiegelkanal oder Abwasserdruckleitung: Wir bieten Lösungen entlang der gesamten öffentlichen  Abwasserinfrastruktur. 

Auch Flusswasser und industrielle Abwässer erschließen wir energetisch.

Sprechen Sie uns an.

Abwasserenergie mit Therm-Liner

Wir beschleunigen die Energiewende!

„Mit Wärme aus Abwasser können wir den Wärmemarkt revolutionieren.

Bislang gehen im Abwasser täglich riesige Mengen Restenergie  ungenutzt verloren. Das wollen wir ändern und dabei helfen, mit dieser Energie Gebäude auf der ganzen Welt grün zu heizen.


Stephan von Bothmer, COO, UHRIG Energie GmbH

UHRIG hat europaweit bereits 123 Projekte zur Nutzung von Abwasserwärme umgesetzt. Ziel ist, mit Abwasserenergie den Wärmemarkt zu revolutionieren und die Wärmewende zu beschleunigen. Noch ist Energie aus Abwasser relativ unbekannt. UHRIG hat sich zur Aufgabe gemacht, dies zu ändern und ist weltweit in diesem Bereich tätig.

Produkte zur Gewinnung von Abwasserenergie: THERM-LINER Wärmetauscher

  • Aus Edelstahl gefertigt
  • Für Kanäle ab DN 400
  • Direkt im Kanal installiert
  • Aus Edelstahl gefertigt
  • Für Kanäle ab DN 400
  • Direkt im Kanal installiert
  • Aus Edelstahl gefertigt
  • Für alle Kanäle
  • Ersatz / Bypass für Bestandsleitung
  • Aus Edelstahl gefertigt
  • Für Kanäle und Kläranlagen
  • Individuell platziert, zumeist im Ablauf
  • Aus Edelstahl gefertigt
  • Für Kanäle und Kläranlagen
  • Individuell extern platziert
  • Aus Edelstahl gefertigt
  • Für Flüsse und Seen
  • Individuell platziert

Wir gewinnen Energie aus Abwasser

Die UHRIG Gruppe ist seit 60 Jahren in der Wasserwirtschaft aktiv und dabei seit langem auf schweren Kanalbau spezialisiert. Im Jahr  2007 haben wir uns dann auf ein neues Feld gewagt, die Energiegewinnung. Unser Ziel: Nutzbar machen, was bislang ungenutzt verloren geht, die Restenergie im Abwasser.

Die Zahlen sind beeindruckend: Mit der thermischen Restenergie aus dem Abwasser könnten alleine in Deutschland bis zu 15% des Wärmebedarfs im Gebäudesektor gedeckt werden. Abwasserenergie aus Abwasserwärme ist somit ein relevanter Baustein für die Wärmewende.

Mittlerweile haben wir europaweit 123 Abwasserwärme-Projekte erfolgreich umgesetzt. 2019 wurde das Energiegeschäft in die UHRIG Energie GmbH ausgelagert. Die Vision: Mit Energie aus Abwasser den Wärmemarkt revolutionieren und endlich die Wärmewende lostreten. Dafür stehen wir mit einer patentierten und erprobten Lösung bereit.

Wir bieten Planung, Bau, Installation und Betrieb unserer Anlagen an. An unserem Hauptsitz in Baden-Württemberg haben wir im Jahr 2022 eine automatisierte Serienproduktion in Betrieb genommen, mit der wir unsere Wärmetauscher zu 100% mit vor Ort erzeugtem PV-Strom herstellen.

123 Anlagen in Betrieb

Wir sind unserer Zeit voraus und haben bereits 123 Projekte europaweit realisiert. Die Anlagen sind alle erfolgreich in Betrieb, die älteste seit über 16 Jahren. Unsere Technologie ist somit breit erprobt und etabliert.

Patentierte Technologie

Wir sind Vorreiter und Marktführer bei der Erschließung der Energiequelle Abwasser. Wir bieten Lösungen für Abwasserkanäle, Kläranlagen und Flusswasser an. Wir halten zahlreiche Patente zu unseren Lösungen.

Alles aus einer Hand

Wir bieten schlüsselfertig Planung, Bau und Installation unserer Anlagen. Die Anlagen werden anschließend gemonitort. Auf Wunsch betreiben wir die Anlagen und übernehmen dabei auch die Finanzierung des Projekts.

Abwasser-Kompetenz

Wir bringen über 60 Jahre Kompetenz und Erfahrung in den Bereichen Abwasser und Abwasserinfrastruktur mit. Wir kennen und beherrschen alle Herausforderungen rund
um die Nutzung dieser Infrastruktur.

Energie-Expertise

Wir haben über 16 Jahre eigene Expertise zur Energiegewinnung auf- und ausgebaut und können die Schnittstelle zur Wärmepumpe planerisch und baulich präzise umsetzen. Eigene Expertise ist unser Markenkern.

Grüne Produktion

Wir stellen unsere Wärmetauscher seriell mit einer automatisierten Produktion an unserem Heimatstandort in Baden-Württemberg her. Unsere Produktion läuft zu 100% mit vor Ort selbst erzeugtem PV-Strom.

Unsere Idee: Wir verwerten Energie, die bislang ungenutzt verloren geht

Im Abwasser, das durch unsere Kanalisation fließt, steckt ein enormes Energiepotenzial. Abwasser ist ständig und in großer Menge verfügbar, und Abwasser ist warm. Es enthält thermische Energie, die bislang ungenutzt verloren geht. UHRIG hat sich vorgenommen, diese kostenlose, weiträumig vorhandene und umweltfreundliche Energiequelle zu erschließen. Mit unserem patentierten Therm-Liner-System machen wir Abwasserenergie für die Wärmewende nutzbar.

In Deutschland gibt es etwa 600.000 km Kanalnetz und knapp 10.000 Kläranlagen. Diese Abwasserinfrastruktur verteilt die Energie aus dem Abwasser wie eine Autobahn über das ganze Land, direkt zu den Verbraucher:innen. Nach der Rückgewinnung können Wärmepumpen die thermische Energie nutzbar machen, um Gebäude zu heizen oder zu kühlen und Wärmenetze zu dekarbonisieren. Gelebte Energiewende durch sinnvolle Nutzung der Abwasserenergie.

UHRIG setzt hier als Vorreiter neue technologische Maßstäbe.

Abwasserwärme nutzen: So helfen wir Ihnen
1. Potenzial-Check
  • Sie nennen uns die Projektadresse
  • Wir prüfen das Potenzial für Sie
2. Planung
  • Wir planen das Projekt
  • Wir helfen bei der Genehmigung
3. Umsetzung
  • Wir bauen und installieren
  • Bei Bedarf betreiben wir
Anlagen
0
installierte kW Heizen
0
Installierte kW Kühlen
0
Länder
0
Nach oben scrollen